Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

In der TCM werden verschiedene Behandlungsmethoden einzeln oder kombiniert angewendet

Bei den Behandlungen werden oft mehrere Methoden der TCM kombiniert, zum Beispiel Akupunktur, Moxa, Schröpfen, Gua Sha mit chinesischen Arzneimitteln oder westlichen Kräuter Rezepturen. Oft wird der Soft Laser als Alternative zur Akupunktur angewendet, insbesondere bei Schmerzen (von Kopfschmerzen, Migräne, Hexenschuss bis Rheuma und Arthrose).

Diagnostik

Diagnostik

Die Diagnostik ist in der TCM eigentlich die entscheidende Disziplin. Durch gezielte Fragen, Tasten der Pulsqualität und Interpretation der Zunge wird eine genaue Diagnose erstellt.
Mehr Dazu
Akupunktur

Akupunktur

Einer der Vorteile der Akupunktur ist, dass die Behandlungen weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen mit Medikamenten haben.
Mehr Dazu
Arzneimittel

Arzneimittel

Die Arzneimitteltherapie ist in China das Pendant zu unseren Medikamenten. Sie ist die am häufigsten angewendete Therapieform und wird oft mit Akupunktur kombiniert um die Wirkung zu verstärken.
Mehr Dazu
Diätetik

Diätetik

Die Ernährung hat in der Chinesischen Medizin einen hohen Stellenwert und eine lange Tradition. So dient die Ernährungstherapie nicht nur als Prophylaxe sondern auch als aktive Beeinflussung eines Ungleichgewichts. Die Ernährung ist nicht umsonst einer der wichtigsten Aspekte unseres Lebens.
Mehr Dazu
Augenakupunktur

Augenakupunktur

In meiner Praxis in Luzern behandle ich viele Patienten mit Augenerkrankungen wie Makuladegeneration (AMD), erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom), Netzhautschädigungen durch Diabetes oder Traumata / Blutungen nach Unfällen unter anderem mit der Augenakupunktur nach Boel
Mehr Dazu
Phyto West

Phyto West

Die Phytotherapie mit westlichen Heilkräutern richtet sich nach den gleichen Grundsätzen wie die Chinesische Arzneimitteltherapie
Mehr Dazu
Laserakupunktur Laser Needle

Laserakupunktur Laser Needle

Einer der Vorteile ist, dass die Laserakupuktur eine völlig schmerzfreie Behandlung ermöglicht. Bei Bedarf kommt auch die Elektroakupunktur zur Anwendung, dabei werden zwar spezielle aber doch herkömmliche Nadeln verwendet.
Mehr Dazu