17. Mar 2020

Corona Virus update

News

Aktuelle Situation

An der Situation hat sich seit Februar nichts geändert und es werden auch künftig Ansteckungen erfolgen. Sich und andere zu schützen ist aus meiner Sicht selbstverständlich - wenn jeder versucht dem Virus bestmöglich aus dem Weg zu gehen wäre das Problem gelöst, leider machen das viele nicht und so ist die aktuelle Situation halt labil.

Bei Fragen erreichen Sie mich unter der

Praxis Nummer 041 210 00 02

Besten Dank
___________________________________________________

Corona Virus Disease 19 CoViD-19

Bitte beachten Sie, dass ich keine übertragbaren Krankheiten im Sinne des Epidemiegesetzes behandeln darf.

Wenn Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kontaktieren Sie bitte immer als erstes telefonisch Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt.

Info - Hotline BAG 058 463 00 00 (täglich 24 Stunden)

Stand 12.06.2020

weitere aktuelle Informationen:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

_________________________________________________

Tipp Influenza Grippe Tee (1914 Kräuter-Pfarrer Johannes Künzle St. Gallen)

Eine Handvoll Wermut, eine Handvoll Salbei, eine Handvoll Alpenehrenpreis, eine Handvoll Süssholz, gemischt, jeden Morgen und Abend einen Schluck, bewahrt vor Influenza. Influenzakranke nehmen alle halben Stunden einen Löffel voll und genesen in 2 Tagen. Gerne gebe ich Ihnen ein kostenloses Muster (reicht für ca. 1 Woche) mit, bleiben Sie gesund!

PS: in Wangs (SG) gab es während der spanischen Grippe im Jahre 1918 keine Todesopfer zu beklagen